24.09.2020

Erfolgreiche Präsenzveranstaltung in Köln

Hygienische Aufbereitung von flexiblen Endoskopen

Unter strengen Hygieneauflagen fand am 23. September die Präzenzveranstaltung „Hygienische Aufbereitung von flexiblen Endoskopen" im Kölner RADISSON BLU HOTEL statt. Schnell war die Vortragsveranstaltung mit diversen Workshops ausgebucht.

Die 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich rege zu den Themen „aktuelle Anforderungen an die Aufbereitung flexibler Endoskope, deren Rahmenbedingungen und typische Probleme im Arbeitsalltag" aus. Alle schienen froh und erleichtert zu sein, dass die Veranstaltung trotz der Corona-Thematik vor Ort durchgeführt werden konnte und man sich nach langer Zeit einmal wiedersah.

Experten aus den Bereichen Endoskop-Pflege, Validierung, Hygiene und Wasserhygiene, Hersteller und Vertreiber von Reinigungs­ und Desinfektionsmitteln sowie Geräten (RDG-E) beleuchteten die Themen aus verschiedenen Perspektiven und boten aktuelle Einblicke.

Wir freuen uns darauf, auch in 2021 wieder Partner der deutschlandweiten Veranstaltungsreihe zu sein!

Präsenzveranstaltung zur Hygienischen Aufbereitung von flexiblen Endoskopen in Köln

Vortragsveranstaltungen mit Workshops zur Hygiene, Validierung von Aufbereitungsprozessen, Schadensvermeidung und Arbeitsorganisation.

Background Texture

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Senden Sie uns eine Nachricht oder hinterlassen Sie Ihre Daten. Unsere Experten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre Fragen beantworten.

Hauptsitz
Bautzner Landstraße 45
01454 Radeberg
Zweigniederlassung/ Rechnungsanschrift
Theodorstraße 41P
22761 Hamburg
Newsletter abonnieren!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Nachrichten zu i3 Membrane.