i3 TrackPor RGoldbeschichtete Polyester-Membran im Aluminiumring

Die mit Gold bedampften Membranen werden zur Identifizierung und Charakterisierung von Mikro- und Nanopartikeln in pharmazeutischen Flüssigkeiten verwendet. Sie liefern eine optimale Reflektion in der Fourrier-Transform-Infrarot (FTIR)-Mikroskopie und bilden einen geeigneten, leitfähigen Untergrund für die Abbildung im Rasterelektronenmikroskop (EDX/WDX). 

Die in Aluminiumringen konfektionierten, goldbedampften Kernspurmembranen i3 TrackPor P zeichnen sich durch eine besonders glatte und ebene Oberfläche aus. Die Polyester (PET-)Membran mit einer Goldschicht von 100/0 nm ermöglicht die Filtration von allen organischen und anorganischen Partikeln. Der Aluminiumring dient der Stabilisierung der Membran in der Filtrationsphase.

Die i3 TrackPor R wird mit einem Durchmesser von 30mm und den Porengrößen 0,8μm, 3μm und 5μm angeboten. Einzeln
konfektioniert in Mini-Petrislides sind sie in Gebindeeinheiten zu jeweils 50 Stück verfügbar.

 
i3 TrackPor separiert
i3 TrackPor R
REM-Aufnahme i3 TrackPor

Membran

Porengröße


0,8 µm

3,0 µm

5,0 µm

Material

Polyester (PET)

Polyester (PET)

Polyester (PET)

Goldbeschichtung Oberseite/Unterseite

100/0 nm

100/0 nm

100/0 nm

Porendichte

4.00E+07cm-2

3.00E+06cm-2

4.00E+05cm-2

Durchmesser

30 mm

30 mm

30 mm

Aluminiumring

Spezifikationen

Daten

Gewicht

1,5 g

Höhe

2 mm

Durchmesser

32 mm

Material

Aluminium