06.01.2023

Unser Rückblick 2022

Das vergangene Jahr war ein sehr herausforderndes Jahr. Der Krieg in der Ukraine und die damit verbundenen Auswirkungen kosten uns allen viel Kraft. Trotz stark gestiegener Rohstoff- und Energiekosten konnten wir die Preise stabil halten und die Kliniken und Labore ohne Einschränkungen mit unseren Produkten durchgängig beliefern. Dieses garantieren wir auch in 2023. Damit wirken wir der weiteren finanziellen Belastung der Kliniken entgegen und leisten zudem weiterhin einen wichtigen Beitrag zur Infektionsprävention.

Mit unseren Labor- und Pharmaprodukten konnten wir einen noch größeren Marktanteil generieren. Inzwischen profitieren führende Unternehmen weltweit von der hochwertigen Qualität der goldbedampften Membranen. Neben der Umweltanalytik und Partikelanalytik im Flüssigpharmazeutika-Bereich, kommen die Filter vor allem im stark wachsenden Mikroplastikumfeld immer stärker zum Einsatz.

Im zurückliegenden Jahr gab es – trotz der anhaltenden Krise – auch viele schöne und positive Momente. Momente, die durch die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen geprägt wurden und für uns von besonderer Bedeutung sind. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken und freuen uns bereits jetzt auf das gemeinsame neue Jahr mit Ihnen.

Herzliche Grüße,
Ihre i3 Membrane


Wenn Sie sich mehr Einblicke in unsere Unternehmensaktivitäten wünschen, schauen Sie in unserer News-Rubrik vorbei oder vernetzen Sie sich mit uns. Auf unseren Social Media Kanälen informieren wir Sie über Unternehmensneuigkeiten, Produktneuheiten sowie Messe- und Kongressteilnahmen und einiges mehr: LinkedInXINGYouTube

Rückblick 2022 - i3 Membrane
Background Texture

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Senden Sie uns eine Nachricht oder hinterlassen Sie Ihre Daten. Unsere Experten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre Fragen beantworten.

Hauptsitz
Christoph-Seydel-Straße 1
DE – 01454 Radeberg
Zweigniederlassung/ Rechnungsanschrift
Theodorstraße 41P
DE – 22761 Hamburg