Funktionale Edelstahlfolien

i3 Membrane nutzt die Ionentechnologie, um Polymermembranen und Oberflächen zu funktionalisieren.

Funktionale Edelstahlfolien mit hoher spezifischer Oberfläche

Mittels ionengestützter Technologie strukturiert i3 Membrane Oberflächen von Edelstahl. Diese erhalten mikroporöse Strukturen, die sowohl stark hydrophob als auch hydrophil gestaltet werden können.

Mithilfe der elektrischen Leitfähigkeit lassen sich die Oberflächenladungen der Folien regeln. Eine zusätzliche Silanisierung der Oberfläche erlaubt weitere Funktionalisierungen.

i3 Membrane stellt damit neue Werkzeuge zur chromatografischen Trennung von Stoffen zur Verfügung. Die digitalisierte Regelung eröffnet eine Vielzahl von neuen Anwendungen.